LKW-Bergung 07.04.2021


Die Freiwillige Feuerwehr Mönichwald war ab 12:15 Uhr bei einer LKW-Bergung am Hochwechsel im Einsatz.

beteiligte Kräfte Seitens der FF Mönichwald:
RLF-A 2000
KRFS
MTF-A
9 Mann/Frau

weiters:
Gemeinde Waldbach-Mönichwald mit einem Räumfahrzeug

Gegen 1500 Uhr konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.
🚨🚒❗

ÖL binden am 30.01.2021

Um 06:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Mönichwald zu Ölbindearbeiten gerufen.

In Neudorf war es beim morgentlichen Straßendienst der Gemeinde zum einem Gebrechen am Räumfahrzeug gekommen.

Vier Mann waren mit dem KLF-A bis neun Uhr Vormittags damit beschäftigt das Öl zu binden und die Straße wieder befahrbar zu machen.

Fahrzeugbergung vom 24.01.2021

Kurz nach 10 Uhr Vormittags wurde die Freiwillige Feuerwehr Mönichwald per stillem Alarm zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

Ein PKW war in einen Straßengraben gerutscht.

Neun Mann der Covid-Gruppe waren Minuten später mit dem RLF-A 2000, dem KLF-A und KRFS auf dem Weg zum Einsatzort bei Bruck a. d. Lafnitz.

Dort musste erstmal die L416 für den Verkehr gesperrt werden um eine sichere Bergung des Fahrzeuges zu gewährleisten.

Mittles zweier Seilwinden konnte der PKW aus dem Graben gezogen werden.

Um 11:30 rückte die Freiwillige Feuerwehr Mönichwald wieder ins Rüsthaus ein.